Unsere aktuellen Angebote

09/12/13

Pauschalschulungsangebot für AvERP

Sie möchten AvERP einsetzen und benötigen einen Crash-Kurs für Ihre Mitarbeiter? Buchen Sie ein Schulungsseminar von 6-7 Tagen zur Schulung Ihrer Mitarbeiter in Ihren Räumen!


Schulungsschwerpunkte:

Basisschulung AvERP (ca. 8 Std. + 2 Std. komplexe Übung)
Bedienung AvERP allgemein
Aufbau Menü's
Maskenaufbau
Arbeit mit Unterprogrammen und Utilitys
Arbeit mit Druckprogrammen
Bedienung per Maus und Tastatur
Anlage Mandantendaten
Erfassung Stammdaten

Schulung der Verkaufsmodule (ca. 8 Std. + 2 Std. Übungsprojekt)
Anfragen (Verwaltung Interessenten, Wiedervorlagen, Kommunikationsmöglichkeiten, Weiterverarbeitungsmöglichkeiten)
Angebote (Erstellung, Herkunftsmöglichkeiten, Texte, Positionen, Gliederungsmöglichkeiten, Wiedervorlage, Konfigurator, Ermittlung Preise)
Aufträge (Auftragsarten, Einbindung in Gesamtkontext, Rückstandserzeugung und -verwaltung, Textmöglichkeiten/Vorbelegungen, Positionen/Unterpositionen/Beistellteile/Nebenkosten, Ermittlung Preise)
Abrufaufträge (Rahmen, Kontrakte, Lieferabrufe)
Lieferscheine (Generierungsmöglichkeiten, Rückstandsverwaltung, Sammel-/Teillieferungen, Kommissionierung, Fracht, Liefer-/Versandbedingungen, Beistellteile, Chargen/Seriennummern)
Rechnungen (Generierungsmöglichkeiten, Rückstandsverwaltung, Sammel-/Teilrechnungen, Rechnungsarten, Gutschriften)
OP-Verwaltung (Möglichkeiten der Verbuchung von Zahlungseingängen, Verrechnungen von Guthaben, Übernahmemöglichkeiten aus Bankprogrammen)
Mahnwesen (Generierung von Mahnungen, Druck, Mahnstufen, Mahnkosten)

Schulung der Einkaufsmodule (ca. 8 Std. + 2 Std. Übungsprojekt)
Disposition (Erzeugung von Dispo-Vorschlägen, Einkaufsvorschläge, Auswahlmöglichkeiten Lieferanten)
Anfragen (Lieferantenbezogen/Artikelbezogen, Generierungsmöglichkeiten, Angebotserfassung, Angebotsvergleiche, automatisierte Pflege Stammdaten)
Bestellungen (Generierungsmöglichkeiten, Bestellarten, Beistellteile, Lieferanmahnungen, Lieferanten-Lieferscheine)
Wareneingang (Generierungsmöglichkeiten, Verbuchung/Pflege Lagerberstände, Prüfungen, Workflow, Belegdruck, Chargen/Seriennummern)
Rechnungsprüfung (Generierungsmöglichkeiten, Prüfungen, Pflege Stammdaten/Bewertungspreise, Übergabe FIBU)
Zahlungsbuch (manueller Zahlungsausgang, Erzeugung DTAUS-Dateien)

Schulung der Fertigungsmodule (ca. 8 Std. + 2 Std. Übungsprojekt):
Stammdaten Arbeitsgänge/ Arbeitsplätze (Maschinen, Maschinengruppen, Kapazitätsplanung, Mitarbeiterzuordnung, Kostenverwaltung, Werkzeugverwaltung, Wartung)
Arbeitspläne (Varianten, Fertigungsauftragsarten, Kopf, Arbeitsgänge, Anlage Fremdbearbeitung, Materialzuordnung und Verbuchung, Chargen/Seriennummern)
Stücklisten (Varianten, Stücklistenarten, Kopf, Positionen, Materialzuordnung und Verbuchung, Chargen/Seriennummern)
Disposition (Fertigungsvorschläge, Erzeugung Fertigungsaufträge, Materialdisposition)
Fertigungsaufträge (Status, Fertigungsauftragsarten, Arbeitsgänge, Materialbuchungen)
Fremdbearbeitung (Generierung Zukaufarbeitsgänge, Bestellungen, Lieferanten-Lieferscheine, Verbuchung Wareneingänge/Rückerfassung Zukaufarbeitsgänge)
Rückmeldung (Rückerfassungsmöglichkeiten, Materialbuchungen, Personalbuchungen, Maschinenbuchungen, Erfassung Zeiten, Erfassung Mengen)

Schulung der Module zur Lagerverwaltung (ca. 2 Std.)
Anlegen und Zuordnen von Lagerorten und -plätzen (Klassifizierung von Lagern/-orten, Bewertungsverfahren, Buchungsverfahren)
Anzeigen von Lagerbeständen
Lagerbuchungen (Manuelle Buchungen, automatische Buchungen)
Inventurbuchungen und -verfahren (Stichtagsinventur, permanente Inventur, laufende Inventur, Zähllisten, Selektion und Generierung Inventurpositionen)

Schulung der Module des Qualitätswesens (ca. 2 Std.)
Prüfpläne (Anlage, Zuordnung zu Artikeln und Arbeitsplänen)
Prüfaufträge (automatische/manuelle Generierung)
Messwerterfassung (händische Erfassung, automatische Erfassung, fertigungsbegleitende Erfassung)
Reklamationsbearbeitung (Kundenreklamationen, Lieferantenreklamationen, interne Reklamationen, 8D-Reports, Nacharbeits-/Serviceaufträge)
Auswertung

Schulung der Module zur Zeiterfassung (ca. 2 Std.)
Stammdaten Personal (Adressen, Fähigkeiten, Vorbelegungsmöglichkeiten, Entwicklung)
Arbeitszeitmodelle (Zeitmodelle, Schichtmodelle, Monatsmodelle, flexible Modelle/Teilzeit, Verwaltung Pausen/Überstunden, Schichtzuordnung)
Verwaltung Urlaub/Abwesenheit (Abweichende Lohnarten, Teminplanung)
Zeiterfassung (Buchungsmöglichkeiten manuell/automatisch)
Manuelle Buchung von Personalzeiten
Auswertung (Stundenzettel, Zeitauswertungen, Monatsauswertungen, Zuschläge, Überstunden)

Schulung der Module der Projektverwaltung (ca. 2 Std.)
Anlegen von Projekten/-positionen (Projektarten, Verantwortlichkeiten, Zeitplanung, Terminüberwachung)
Rückerfassung von Zeiten (manuelle und automatisierte Buchungsmöglichkeiten)
Zuordnen von Belegen, wie Aufträgen etc.
Auswertung von Projekten (Kosten, Termine, Kapazitäten)

Abschließend führen wir am letzten Tag einen Komplettdurchlauf mit allen Teilnehmern als Praxistest durch (ca. 8 Std.)

Sonderangebot für Kunden in Sachsen:
Tagessatz bis 6 Teilnehmer pro Tag (8 Stunden) 1600,00 EUR zzgl. MwSt. inklusive Anfahrt, Schulungsunterlagen und Bereitstellung Schulungslaptops

Tagessatz für 1-2 Teilnehmer pro Tag (8 Stunden) 1000,00 EUR zzgl. MwSt. inklusive Anfahrt, Schulungsunterlagen und Bereitstellung Schulungslaptops

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb (vertrieb@itsysstl.de)


ITSYS Stollberg

Inh. Dipl.-Kfm. Yves Schlegel
Rudolf-Breitscheid-Strasse 26
09366 Stollberg

037296 / 84121

037296 / 84125

info@itsysstl.de